Projektbeschreibung
Nutzer-Profil
Was ist das?
Klassische Experimente
Jugendkriminalität
Ausländerkriminalität
Fremdenfeindliche Straftaten
Gewaltkriminalität
Wirtschaftskriminalität
Innere Sicherheit
Prävention
Impressum
Experten
Ausländerkriminalität

Prof. Dr. Peter-Alexis Albrecht
Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Frankfurt a. M.

Oliver Brüchert, Diplom Soziologe
Mitherausgeber der "Neuen Kriminalpolitik"; Wissenschaftl. Mitarbeiter im FB Gesellschaftswissenschaften der Universität Frankfurt/M.

Prof. Dr. Rainer Geißler
Soziologe an der Universität Siegen

Prof. Dr. Franz Hamburger
Pädagogisches Institut, Universität Mainz

Honorar-Prof. Dr. Edwin Kube
Universität Gießen

Prof. Dr. Helmut Kury
Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht (Freiburg),
Kriminologische Forschungsgruppe | Department of Criminology

Prof. Dr. Christian Pfeiffer
Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen e.V.; Justizminister Niedersachsen a.D.

Prof. Dr. Arno Pilgram
Ludwig Boltzmann Institut für Kriminalsoziologie, Univerität Wien

Prof. em. Dr. Fritz Sack
Universität Hamburg

Prof. Dr. Heinz Schöch
Institut für die gesamten Strafrechtswissenschaften, Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik, Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. em. Dr. Horst Schüler-Springorum
Universität München

Prof. em. Dr. Hans-Dieter Schwind
Universität Bochum

Prof. em. Dr. Klaus Sessar
Universität Hamburg

Dr. Wiebke Steffen
Leiterin des Dezernates Forschung, Statistik und Prävention
beim Bayerischen Landeskriminalamt in München

Prof. Dr. Bernhard Villmow
Institut für Kriminalwissenschaften, Universität Hamburg

Prof. Dr. Michael Walter
Kriminologe, Universität Köln

Prof. Dr. Peter Wetzels
Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Hamburg

Steffen Zdun
Dipl.-Soz. Wiss., Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e.V., Universität Duisburg-Essen

 

Fremdenfeindliche Straftaten

Prof. em. Dr. Otto Backes
Institut für Strafrecht, Strafprozeßrecht und Rechtssoziologie, Universität Bielefeld

Klaus Breymann
Oberstaatsanwalt Magdeburg (über DVJJ)

Prof. Dr. Monika Frommel
Institut für Sanktionenrecht und Kriminologie, Christian-Albrechts-Universität, Kiel

Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer
Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Hans-Gerd Jaschke
Professur für Rechtswissenschaften und Soziologie an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin

Prof. Dr. Eckhard Jesse
Professur Politische Systeme / Politische Institutionen an der TU Chemnitz

Prof. Dr. Arthur Kreuzer
Institut für Kriminologie, Universität Gießen

Dr. Robert Mischkowitz
BKA Wiesbaden

Prof. em. Dr. Friedhelm Neidhardt
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Prof. Dr. Frank Neubacher
Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Jena

Prof. Dr. Hans-Uwe Otto
Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Christian Pfeiffer
Lehrstuhl für Kriminologie, Universität Hannover; Justizminister Niedersachsen a.D.

Prof. em. Dr. jur. Dr. hc. Hans Joachim Schneider
Universität Münster

 

Gewaltkriminalität

Prof. Dr. Günter Albrecht
Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht
Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg

Prof. em. Dr. Otto Backes
Institut für Strafrecht, Strafprozeßrecht und Rechtssoziologie, Universität Bielefeld

Privatdozent Dr. jur. Klaus-Stephan von Danwitz
Richter am Landgericht (Köln), derzeit an die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Bonn abgeordnet, dort am Kriminologischen Seminar tätig

Prof. Dr. Thomas Feltes
Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizei-Wissenschaft, Ruhr-Universität Bochum

Privatdozent Dr. Marek Fuchs
Lehrstuhl für Soziologie II, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Monika Gerstendörfer
Diplompsychologin, freie Autorin

Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer
Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Henner Hess
Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner
Kriminologe, Universität Tübingen

Prof. Dr. Arthur Kreuzer
Institut für Kriminologie, Universität Gießen

Prof. Dr. Siegfried Lamnek
Lehrstuhl für Soziologie II, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Prof. em. Dr. Friedhelm Neidhardt
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Prof. Dr. Christian Pfeiffer
Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen e.V.; Justizminister Niedersachsen a.D.

Prof. Dr. iur. Sebastian Scheerer
Universität Hamburg, Institut für Kriminologische Sozialforschung

Prof. em. Dr. Hans-Dieter Schwind
Universität Bochum

Prof. em. Dr. Klaus Sessar
Universität Hamburg

Prof. Dr. Trutz von Trotha
Fachbereich Soziologe, Gesamthochschule Siegen

Prof. Dr. phil. Jens Weidner
Erziehungswissenschaftler und Kriminologe an der FH-Hamburg; Forum-Institut für Management Heidelberg

 

Jugendkriminalität

Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht
Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg

Prof. Dr. Britta Bannenberg
Fakultät für Rechtswissenschaft, Universität Bielefeld

Dr. Tore Bjørgo
wissenschaftlicher Mitarbeiter des
Norwegian Institut of International Affairs, Oslo

Katrin Brettfeld
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im FB Rechtswissenschaft der Universität Hamburg

Prof. Dr. Dieter Dölling
Institut für Kriminologie, Universität Heidelberg

Prof. Dr. Frieder Dünkel
Kriminologe, Universität Greifswald

Prof. Dr. Ulrich Eisenberg
Fachbereich Rechtswissenschaft, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Thomas Feltes
Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizei-Wissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Monika Frommel
Institut für Sanktionenrecht und Kriminologie, Christian-Albrechts-Universität, Kiel

Prof. Dr. Wolfgang Heinz
Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Konstanz

Prof. Dr. Heike Jung
Fachbreich Rechtswissenschaft, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Joachim Katz
Jugendrichter am Bezirksjugendgericht Hamburg

Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner
Kriminologe, Universität Tübingen

MR Dirk Lesser
Leiter des Referats Sucht-und Drogenpolitik/AIDS
Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie NRW

Prof. Dr. Heike Ludwig
Lehrgebiete Enwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Delinquenz, Resozialisierung; FH Jena

Prof. Dr. Bernd-Dieter Meier
Lehrgebiet Strafrecht, Strafprozeßrecht und Kriminologie, Universität Hannover

Prof. Dr. Wolfgang Mitsch
Lehrstuhl für Strafrecht mit Jugendstrafrecht und Kriminologie, Universität Potsdam

Prof. Dr. Henning Ernst Müller
Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug; Universität Regensburg

Prof. Dr. Heribert Ostendorf
Forschungsstelle für Jugendstrafrecht, Christian-Albrechts-Universität Kiel

Prof. Dr. Christian Pfeiffer
Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen e.V.; Justizminister Niedersachsen a.D.

Dr. Jürgen Raithel
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik, Universität Bamberg

Prof. Dr. Dieter Rössner
Institut für Kriminalwissenschaften, Philipps-Universität Marburg

Prof. Dr. Heinz Schöch
Institut für die gesamten Strafrechtswissen- schaften, Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik, Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Dr. Bernd-Rüdeger Sonnen
Fachbereich Rechtswissenschaft II, Universität Hamburg

Privatdozent Dr. Torsten Verrel
Institut für die gesamten Strafrechtswissen-schaften, Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Horst Viehmann
Ministerialdirigent im Bundesjustizministerium a.D.

Prof. Dr. Michael Walter
Institut für Kriminologie, Universität zu Köln

Prof. Dr. phil. Jens Weidner
Erziehungswissenschaftler und Kriminologe an der FH-Hamburg

Steffen Zdun
Dipl.-Soz. Wiss., Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e.V., Universität Duisburg-Essen

 

Innere Sicherheit

Dr. Hartmut Aden
Universität Hannover, FB Rechtswissenschaften

Prof. em. Dr. Erhard Denninger
Institut für Öffentliches Recht, Universität Frankfurt a.M.

Prof. Dr. Winfried Hassemer
Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Universität Frankfurt a.M.

Prof. Dr. Josef Isensee
Institut für Öffentliches Recht, Universität Bonn

Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner
Kriminologe, Universität Tübingen

Prof. Dr. Paul Kirchhof
Richter am Bundesverfassungsgericht a.D., Universität Heidelberg

Prof. DR. Hans Jürgen Lange
Institut für Politikwissenschaft, Universität Marburg

Prof. Dr. Karlhans Liebl
FHS für Polizei Sachsen Rothenburg/OL

Prof. em. Dr. Klaus Lüderssen
Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Frankfurt a.M.

Prof. Dr. Peter Nitschke
Hochschule Vechta, Fach Wissenschaft von der Politik

Dr. Heribert Prantl
Journalist, Süddeutsche Zeitung

Prof. Dr. Cornelius Prittwitz
Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Frankfurt a.M.

Prof. em. Dr. Fritz Sack
Universität Hamburg

Prof. em. Dr. Horst Schüler-Springorum
Juristische Fakultät der Universität München

 

Prävention

Prof. Dr. Jörg-Martin Jehle
Leiter der Abteilung Kriminologie der Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner
Präsident des Präventionstages

Erich Marks
Geschäftsführer des Landespräventionsrates Niedersachsen
Niedersächsisches Justizministerium

Dr. Manfred Möhrenschlager
Bundesministerium für Justiz

Dipl.-Volksw. Dr. rer. pol. Werner Rüther
Kriminologisches Seminar der Universität Bonn

Dr. Wiebke Steffen
Leiterin des Dezernates Forschung, Statistik und Prävention
beim Bayerischen Landeskriminalamt in München

Prof. Dr. Jürgen Stock
Abteilungspräsident im Bundeskriminalamt

Prof. Lode Walgrave
Leiter der Forschungsgruppe "Jugendkriminalität" an der Katholischen Universität Leuven, Belgien

Prof. Dr. Michael Walter
Kriminologe, Universität Köln

Prof. Elmar Weitekamp
Lehrstuhl für Kriminologie, Viktimologie und Restorative Justice im FB Strafrecht und Kriminologie an der Katholischen Universität Leuven, Belgien

 

Statistiken

RD Dr. Richard Blath
Bundesministerium für Justiz

Hans-Albert Conrad
Statistisches Bundesamt, Pressestelle

Prof. Dr. Wolfgang Heinz
Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Konstanz

Prof. Dr. Jörg-Martin Jehle
Leiter der Abteilung Kriminologie der Georg-August-Universität Göttingen

Gerhard Spiess
Sociologist, Criminologist, School of Law, University of Constance; Institute for Empirical research in the Field of Law

 

Wirtschaftskriminalität

Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht
Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg

Prof. Dr. Britta Bannenberg
Fakultät für Rechtswissenschaft, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Klaus Bernsmann
Juristische Fakultät, Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Universität Bochum

Dr. Reinhard Blomert
Humboldt-Universität Berlin

Franz-Hermann Brüner
General-Direktor des Office de la Lutte Anti-Fraude (OLAF) (Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung)

RA Prof. Norbert Gatzweiler
Fachanwalt für Strafrecht; Honorarprofessor an der Universität zu Köln

Rainer Geiger
Deputy Director, Directorate for Financial, Fiscal and Enterprise Affairs,
Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)

RA Prof. Dr. Rainer Hamm
Frankfurt a.M.

Dr. jur. Wolfgang Hetzer
Head of Unit "Intelligence: Strategic Assessment & Analysis" im European Anti-Fraud Office (OLAF), Brüssel

Dr. Klaus von Lampe
Jurist und Politologe; Fachbereich Rechtswissenschaft, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Nikolaus K.A. Läufer
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz

Dr. Wolfgang Nešković
Bundestagsabgeordneter der Partei  "Die Linke" 

Dr. Letizia Paoli
Max-Planck-Institut Freiburg

Prof. Nikos Passas
Northeastern University - College of Criminal Justice

Prof. Dr. Klaus Rogall
Fachbereich Rechtswissenschaft, Freie Universität Berlin

Dipl.-Volksw. Dr. rer. pol. Werner Rüther
Kriminologisches Seminar der Universität Bonn

Prof. Dr. Hartmut Schweitzer
Universität Bonn

Prof. Dr. Ulrich Sieber
Direktor am Max-Planck-Institut
für ausländisches und internationales Strafrecht

Prof. Dr. Joseph E. Stiglitz
Lehrstuhl für Wirtschaft und Finanzen an der Columbia University

Prof. Dr. Klaus Tiedemann
Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht, Universität Freiburg

[an error occurred while processing this directive]

Ausländerkriminalität

Fremdenfeindliche Straftaten

Gewaltkriminalität

Jugendkriminalität

Innere Sicherheit

Prävention

Statistiken

Wirtschaftskriminalität

nach oben   nach oben